Mitarbeitergespräche

Engagierte, motivierte und fachlich versierte Mitarbeiter gehören zu den bedeutendsten Ressourcen eines Unternehmens. Aber gerade hochqualifiziertes Personal fordert Mitspracherechte, Entscheidungsspielräume und einen partizipativen Führungsstil sowohl im betrieblichen Alltag als auch bei - unvermeidlich - auftretenden Konflikten.
Ein partnerschaftliches und vertrauensvolles Verhältnis zwischen Führungskräften und Mitarbeitern ist ein unver-zichtbares Element der Unternehmensführung, nicht zuletzt deshalb, weil dadurch zeit- und kostenintensive Kontroll-maßnahmen vermieden werden können.
Im Seminar werden Gesprächs- und Motivationstechniken sowohl für alltägliche Standardsituationen wie auch für Krisen- bzw. Konfliktgespräche und Strategien der Eskalations-vermeidung vermittelt. Sicherlich gibt es keine perfekte Anleitung für eine dauerhaft störungsfreie Zusammenarbeit, aber die Einhaltung der allgemeinen Konventionen der Höflichkeit, die Aneignung der strukturellen Regeln der Gesprächsvorbereitung und -durchführung und der psychologischen Regeln bei klima-tischen Störungen führen zu einer spürbar besseren und effizienteren Arbeitsatmosphäre.
Innovative, erlernbare Kommunikationstechniken verfolgen das Ziel, die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu erhöhen, ihre Leistungsbereitschaft zu optimieren und die Unternehmensziele im gegenseitigen Einverständnis ohne Reibungsverluste zu realisieren.

Schwerpunkte

 

 



 
 
 

Seminare

 

 
Profil